Lindauer Automobilclub e.V. im ADAC
                           

 

 

20. Oktober 1978

Der Lindauer Automobilclub e.V. im ADAC wird gegründet.

Die 21 Gründungsmitglieder waren:

Wilhelm Babel

Ernst Boll

Christa Boll

Joachim Bernhard

Hans Bardua

Alfons Betz

Hermann Eppler

Hans-Peter Glaser

Adolf Grübel

Willi Häuser

Helga Häuser

Peter Kaiser

Hans Last

Dieter Lübkemann

Karlheinz Marx

Georg Schwebel

Adolf Schiller

Maria Strobel

Friedrich Supp

Erwin Walser

Fritz Weinzirl

 

 

 

Die Gründungsmitglieder wählten Hans-Peter Glaser zum 1. Vorsitzenden und Ernst Boll zum zweiten Vorsitzenden.

 

01. März 1979

Günter Wolff wird einstimmig zum neuen 1. Vorsitzenden des Lindauer Automobilclub e.V. im ADAC gewählt.

 

06. März 1980

Ernst Boll übernimmt die Leitung des Vereines und Hans Last wurde zu seinem Vertreter gewählt.

 

01. März 1990

Bernhard Ehrle wird 1. Vorsitzender.

 

14. März 1991

Ernst Boll, übernimmt bis zu seinem Tode am 04. April 1995, erneut die Leitung des Clubs.

 

03. März 1995

Klaus Allweil wird zum 2. Vorsitzenden gewählt. Ab der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 18. Mai 1995 übernahm dann Klaus Allweil die Führung des Vereins.

 

18. Mai 1995

Klaus Allweil wird 1. Vorsitzender.

 

29. Mai 1998

Die bisherige 2. Vorsitzende Christa Boll übernahm ab der außerordentlichen Mitgliederversammlung den Vorsitz, da Klaus Allweil zurück getreten ist.

 

16. März 2000

Christa Boll wurde zur Ehrenvorsitzenden ernannt und Martin Rothenhäusler zum 1. Vorsitzenden gewählt.

 

17. Mai 2001

Sabine Freitag wird 2. Vorsitzende

 

14. März 2002

Martin Rothenhäusler wird 1. Vorsitzender.

 

12. April 2003

Sabine Freitag wird erneut zur 2. Vorsitzenden gewählt

 

20. September 2003

25 - jähriges Vereinsjubiläum

 

14. Februar 2004

Martin Rothenhäusler wird als 1. Vorsitzender bestätigt und Ernst Matt wird 2. Vorsitzender (kommissarisch)

 

2005

Ernst Matt wird zum 2. Vorsitzenden gewählt

 

6.Mai 2006

Martin Rothenhäusler wird zum 1. Vorsitzenden und Günther Jürgens zum 2. Vorsitzenden (kommissarisch) gewählt

 

10. März 2007

Günther Jürgens wird zum 2. Vorsitzenden gewählt

 

2008

Jörg Tomm wird zum 1. Vorsitzenden gewählt

 

10. Juli 2008

Jörg Tomm wird als 1. Vorsitzender bestätigt und Peter Eiband zum 2. Vorsitzenden (kommissarisch) gewählt

 

5. April 2009

Peter Eiband wird zum 2. Vorsitzenden gewählt

 

10. April 2010

Peter Eiband wird zum 1. Vorsitzenden und Thomas Häntschke zum 2. Vorsitzenden (kommissarisch) gewählt

 

9. April 2011

Thomas Häntschke wird zum 2. Vorsitzenden gewählt

 

25. Februar 2012

Roman Hartmann wird zum 1. Vorsitzenden und Klaus Weyrich zum 2. Vorsitzenden gewählt

 

 

 

Die Ziele des Lindauer Automobilclub e.V. im ADAC:

- Förderung der Unfallverhütung durch Aufklärungs- und Schulungsmaßnahmen.

- Förderung von Kameradschaft und Teamgeist.

 

Folgende Veranstaltungen werden vom Lindauer Automobilclub durchgeführt:

Jugendkartslalom-Turniere, TretCar-Turniere, KidsCar-Turniere und Familienfeste.